Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Freitag, 20. Oktober 2017, 06:35

Forenbeitrag von: »Paramedic_LU«

Fragen nach Probefahrt im Audi R8 5.2

Ich hoffe es sind alles nur Kleinigkeiten am Ende, und allzeits dann gute und knitterfreie Fahrt mit dem Flitzer

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 07:04

Forenbeitrag von: »Paramedic_LU«

Fragen nach Probefahrt im Audi R8 5.2

Diese Fehler sind nicht typisch. die Kupplung stellt sich automatisch, d.h. wenn sie sehr spät kommt wird sie weitesgehend fertig sein. Das schlagen bei Bodenwellen hat nichts mit dem Getriebe zu tun. Das wird eher von der Federung kommen oder den Aufhängungen. Den Wagen mal liegen zu lassen und weiter zu suchen, ist eine gute Idee.

Freitag, 6. Oktober 2017, 13:53

Forenbeitrag von: »Paramedic_LU«

Welche Zündspulen für den R8 V8

Ich würde NGK nehmen Hab ich an allen Audi. Es gab ja auch mal eine Tauschaktion von Audi wo gratis die Zündspulen getauscht werden. Müßte man mal die Motordaten vergleichen Werkstattaktion 28E9 - Zündspulen für MPI / FSI - Motoren Eldor Spulen ab Werk halten nicht sehr lange. Das ist jetzt nicht so dass die voll ausfallen, aber der Stromfluß läßt schon gut nach. Kann man mit dem Tester auch nachmessen. Die Bremi nach der Austauschaktion sind von der Laufleistung auch nicht besser.Machten danach...

Freitag, 6. Oktober 2017, 06:39

Forenbeitrag von: »Paramedic_LU«

Plätschern aus der Ölwanne nach Ölwechsel im Leerlauf V8

Ich hab mal nen Bekannten in NSU gefragt. Beim R8 V8 gab es eine gewisse kleine Charge da gabs Probleme mit Prallblechen und der Trockensumpfschmierung. Welches genaue MJ ist der noch mal? (Tag der Auslieferung) Wie hast Du den Ölwechsel gemacht? Nach welcher Anleitung.? Mein Bekannter meinte , bei den seltenen Exemplaren muss man die Reihenfolge der Schraubenöffnungen einhalten, und auch beim Ölkühler ablassen.

Freitag, 6. Oktober 2017, 06:36

Forenbeitrag von: »Paramedic_LU«

Langsam Nervt mein R8, Seit Gestern Öl unter dem Auto

Von der Farbe her kann ich da nichts groß sagen. Die Öle schimmern alle immer etwas andersfarben für mich. Auf der Rechnung müßte die Audi Artikel/Teilenummer stehen. Wie lautet die? An Hand derer kann ich nachschauen was die genau aufgefüllt haben.

Montag, 2. Oktober 2017, 15:50

Forenbeitrag von: »Paramedic_LU«

Vorstellung FrankenR8Spyder

Herzlich Willkommen hier Sehr schöner Spyder

Freitag, 22. September 2017, 07:30

Forenbeitrag von: »Paramedic_LU«

Plätschern aus der Ölwanne nach Ölwechsel im Leerlauf V8

Das kann ich mir jetzt schlecht vorstellen vom Geräusch. Beim nächsten Treff hör ich mir das mal live an. Prallbleche gibts da ja nicht die man abmontieren kann.

Freitag, 22. September 2017, 07:27

Forenbeitrag von: »Paramedic_LU«

Werkzeug für Ölwechsel

Ganz einfach... wenn man mal sieht und mitbekommt, was manchmal in einer Audi-Vertragswerkstatt geschlampt und geschludert wird, ist es besser man macht es selber. Der Stempel hat mit der Arbeit als solchem nichts groß zu tun. Das sind vertragliche, Garantie betreffende Dinge . Und das obliegt jedem selbst wie er das handhabt. Ab einer gewissen Zeit bringt einem das keine Vorteile mehr (Kulanz wird ab ca. 5 Jahren schwer zu bekommen), ausser für die Mobilitätsgarantie. Die kann man aber locker ü...

Dienstag, 19. September 2017, 14:16

Forenbeitrag von: »Paramedic_LU«

Langsam Nervt mein R8, Seit Gestern Öl unter dem Auto

Naja, jenachdem wie viel da verschüttet wurde, und wo das lang läuft, dauert das seine Zeit bis es sich sammelt und abläuft. Hoffen wir mal das es sowas ist. Dann reicht eine Dose Bremsenreiniger und ein paar Tücher Hoffen wir auch, daß die Ostmann mal zur Brust nehmen.

Montag, 18. September 2017, 14:08

Forenbeitrag von: »Paramedic_LU«

Langsam Nervt mein R8, Seit Gestern Öl unter dem Auto

Ich hoffe mal nicht, dass es organischer Abfall war Hatte ich mal ganz früher an einem neuen Golf. Da war vorne eine Pfütze. Ich konnte das ganze nicht zuordnen, da auch an der Frontlippe was war. Es war nicht ganz flüssig, aber auch nicht ganz zäh. Servo, Kühlmittel, Bremse, Motoröl, Getriebeöl ...all das hätte es sein können. Da ich jung und unerfahren war rief ich den VW Notdienst an. Ein Techniker kam vorbei, schaute sich alles an, und meinte dann, das könnte Urin von ner Katze, Marder oder ...

Montag, 18. September 2017, 06:45

Forenbeitrag von: »Paramedic_LU«

Langsam Nervt mein R8, Seit Gestern Öl unter dem Auto

Wenn es hell ist und zäh, fallen mir 2 Sachen ein. Aber erst mal die Frage, was ist von Deiner Meinung zäh? So wie normales Motoröl oder dicker? Eher wie zimmertemperaturwarmer Honig oder dazwischen oder mehr? Wenn es hell ist und etwa wie Honig oder leicht darunter, gibts eigentlich nur ein Teil was so eine Füllung hat meiner Meinung nach . Das Hydrolager vom Motor/Getriebe. Da müßte ich mal schauen was genau da verbaut ist. Ein Hydrolager oder normaler Gummi. Wenn es eher wie Motoröl ist, könn...

Mittwoch, 6. September 2017, 06:41

Forenbeitrag von: »Paramedic_LU«

Vorstellungs-Thread !!!

Herzlich Willkommen hier !!! Wir sind natürlich sehr gespannt auf Bilder und Details zum neuen renner. Allzeits viel Spass und knitterfreie Fahrt

Mittwoch, 30. August 2017, 06:38

Forenbeitrag von: »Paramedic_LU«

Öl für den Audi R8 GT

Irgendein Unterschied muss sein, denn der GT wurde mit 10W60 ausgestattet. Details kenn ich aber nicht

Dienstag, 29. August 2017, 08:24

Forenbeitrag von: »Paramedic_LU«

Ölsorte V10 VFL

Das versteht keiner was die sich denken. Hauptsache bissel CO2 durch Reibungsreduktion gespart um den Flottenverbrauch zu senken. Die jetzt neuen 2.0 und 1.8 Motoren und ein paar neue 1.4er laufen übrigens schon mit 0W20 vom Band. WEas das soll frag ich mich auch. Und schön nach der neuen Norm 508.00/509.00 Für normale Motoren und gewisse Fahrprofile ist das schon grenzwertig. Für einen r8 ein 0w30er, oder 0w40 ist fast schon fahrlässig. Da würd ich gern mal eine Ölanalyse von sehen. Von einem 2...

Dienstag, 29. August 2017, 08:18

Forenbeitrag von: »Paramedic_LU«

Öl für den Audi R8 GT

Also eher ein 5W50, das hat den besseren Heissbereich, und ein 5W reicht hier in unseren Breiten locker für Sommer, Winter und auch Rennstrecke

Montag, 28. August 2017, 13:24

Forenbeitrag von: »Paramedic_LU«

Getriebe Heiß, wenn möglich anhalten Sowie der bekannte Getriebefehler weiterfahrt möglich

Das finde ich total Wucher. Eine geführte Fehlersuche kostet im Schnitt 50.- Euro +/- ein bissel Damit ist das Fehlerspeicherauslesen gemeint. Wenn die dann nicht mal Ingolstadt kontaktieren, frag ich mich wofür die knappe 500.- Euro sein sollen. Da würd ich den Geschäftsführer verlangen und die Kundenbetreuung in Ingolstadt informieren. Das geht gar nicht sowas

Montag, 28. August 2017, 07:03

Forenbeitrag von: »Paramedic_LU«

Ölsorte V10 VFL

Hallo, eine Antwort schrieb ioch Dir hier: http://r8-quattro.de/index.php?page=Thre…D=5901#post5901 Mach bloß kein 0w40 rein, das hält die Strapazen nicht aus und dünnt zu arg aus In der FAQ schrieb ich was zu den 0w40-Ölen, zwar im Vergleich zu 5w40, aber es gilt dennoch Zitat 0W-40 via 5W-40 Öle In unseren Breiten ist ein 0W-xx öl eigentlich nicht nötig, falls nicht zwingend vom Hersteller vorgeschrieben, wie bei bestimmten Motoren. Unter anderem VW Transporter 5 Zylinder 2,5-Liter TDI. Da bra...

Montag, 28. August 2017, 06:58

Forenbeitrag von: »Paramedic_LU«

Öl für den Audi R8 GT

Ein 0w30 ist für den R8 genau so wenig geeignet wie das Werksöl mit 5W30. Welches Baujahr ist er denn genau? Und welches Modell? Der GT? Wenn Du noch Garantie hast, kommst Du um ein VW507.00 Öl mit 5W30 eigentlich nicht herum. Ausnahme wäre noch, aber da müßte man die Daten wissen, ein gutes 5w40 nach VW502.00 Ich würde ein gutes 5W50 einfüllen. Jedoch geht das nur ausserhalb der Garantie, da diese Klasse keine Freigabe von Audi hat. Ein gutes Öl war das Mobil Peak Life 5W50. Aber da gibts derze...

Mittwoch, 23. August 2017, 07:03

Forenbeitrag von: »Paramedic_LU«

S58 Mitflieger gesucht, ab Neckarsulm / Oedheim

Ich fand gestern noch ein tolles Video mit super Cockpitaufnahmen, und Innenaufnahmen. Ist echt sehenswert. Vielleicht findet der ein oder andere doch noch Gefallen. Wie es aussieht werd ich es jetzt wohl so machen, dass ich noch etwas anspar und dann das Ding miete, egal wieviel da zusammenkommen. Wer da ist und mit will ist da, die restlichen Plätze bleiben dann halöt leer.

Dienstag, 22. August 2017, 09:42

Forenbeitrag von: »Paramedic_LU«

Tuning R8 V8

Das ist mal ein starker Gewichtsunterschied